Gruppenreise

Geschmacksexplosion – so is(s)t Thailand!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco die Exotik der thailändischen Küche erleben

Kiel, 06.07.2018. Die thailändische Küche gehört zu den besten Küchen weltweit. Sie zeichnet sich insbesondere durch die frischen und gesunden Zutaten sowie ihre Vielfalt aus. Chinesische, indische und europäische Einflüsse haben im Laufe der Jahrhunderte diese einzigartige Landesküche geformt. Wer mit Gebeco reist, kann sich die Geschmacksexplosionen selbst auf der Zunge zergehen lassen. Die Gruppe kostet die exotischen Früchte auf den Thai Märkten, entdeckt Bangkoks Streetfood-Küche und lässt sich ein Seafood-Barbecue am Strand schmecken. Gemeinsam mit dem Food Start-up Foodboom, Thai Airways und dem thailändischen Fremdenverkehrsamt hat Gebeco eine Food-Erlebnisreise entwickelt, die die Highlights des Landes mit Ausflügen in die lokale Küche kombiniert. Auf der 11-Tage-Erlebnisreise erfahren die Gäste Thailand hautnah: beim Kochen mit den Einheimischen, während des Einkaufs auf dem Markt oder während des „Bangkok Vegetarian Festivals“ im Oktober. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Nachhaltigkeit-Trends im Tourismus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco übernimmt Verantwortung und gestaltet eine nachhaltige Reisewelt

Kiel, 22.06.2018. Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Urlaubsplanung eine immer zentralere Rolle. Die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. verzeichnet seit Jahren ein steigendes Interesse an nachhaltigen Reiseangeboten. Mehr als 60% der Bevölkerung würden ihre Urlaubsreisen gerne nachhaltig gestalten. „Gebeco konzipiert seit jeher Reisen, die verantwortungsvoll mit den Ressourcen und den Menschen vor Ort umgehen“, bestätigt Ury Steinweg, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Gebeco. „Auch für die kommende Reisesaison haben wir neue Projekte umgesetzt, mit denen wir unseren Kunden eine nachhaltige Reisewelt bieten können.“ Zu den Nachhaltigkeit-News zählen eine Kooperation mit dem Entwicklungszentrum Rukararwe in Uganda und mehr nachhaltige Elemente bei Volumenreisen.

Mit Gebeco zum „We are Food Festival“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Reisende erleben den exklusiven Gaumenkitzel in Namibia

Kiel, 15.06.2018. Kulinarik und Genuss sind absolute Trendthemen. Aber wie schmeckt eigentlich die Welt? Gebeco hat zusammen mit dem Food Start-up Foodboom einzigartige Reisen entwickelt, auf denen Foodfans die lokale Küche fremder Länder aktiv kennen lernen. Denn wie lässt sich die Kultur eines Landes besser erleben als über seine Küche? Hier zwischen fremden Gerüchen, unbekannten Zutaten und neuen Essgewohnheiten offenbart sich die Seele einer Kultur ganz unmittelbar. Gemeinsam mit Gebeco reisen Foodfans vom 09.12.-17.12.18 zum „We are Food Festival“ nach Namibia und erfahren dort die kulinarischen Genüsse Namibias hautnah. Beim gemeinsamen kochen mit den Einheimischen genießen sie unbekannte Aromen, fremde Gewürze und schmecken die Besonderheiten des Landes. Die einzigartige Erlebnisreise kombiniert authentische Reiseerlebnisse mit Ausflügen in die lokale Küche. Die Reise ist im Internet und im Reisebüro buchbar.